Grüffelo-Ausstellung

Der Grüffelo © ist als Wortmarke und Logo ein registriertes Warenzeichen von Julia Donaldson und Axel Scheffler und lizensiert von Magic Light Pictures Ltd.

Oh Schreck, oh Graus, ich fürcht’ mich so – es gibt ihn doch, den Grüffelo! Ganz genau, es gibt ihn doch und zwar endlich wieder! Ab dem 26.09. 2020 dürfen sich große und kleine Besucher*innen auf nach Speyer in das Historische Museum der Pfalz machen – dort wird die wirklich absolut großartige Grüffelo-Ausstellung nämlich wieder eröffnet. Nach der Zwangspause durch Corona geht es nun – zum Glück – weiter. 

© Historisches Museum der Pfalz Speyer / Carolin Breckle
In der Familienausstellung für Kinder ab drei Jahren spielt natürlich einer die Hauptrolle – der legendäre Grüffelo höchstpersönlich. Und diese Ausstellung ist nicht einfach eine Ausstellung, in der nur brav geguckt werden darf: Nein, hier wird erlebt und zwar mit allen Sinnen! An der Kasse beim Bezahlen und Jacke abgeben, da ist es noch das Historische Museum, wie man es eben kennt. 
© Historisches Museum der Pfalz Speyer / Carolin Breckle
Doch dann, dann nähert man sich der Mitmach-Ausstellung, das Licht wird gedämpfter und die Kids tauchen wirklich und wahrhaftig ein, in den sagenumwobenen und auch ein bisschen finsteren Grüffelo-Wald. Da zwitschern die Vögel, es raschelt und zischelt, die Blätter der Laubbäume streifen einen am Arm und von fern hört man ein dumpfes Stapfen riesiger Tatzen. Wer das wohl sein mag? 
© Historisches Museum der Pfalz Speyer / Carolin Breckle

Mit allen Sinnen darf hier eingetaucht werden in das Grüffelo-Thema, rund um die faszinierende Kinderbuchfigur wird gerätselt und gepuzzelt, gemalt und gestaunt. Die Kids balancieren, rutschen und klettern über einen Hindernis-Parcours durch den Wald, es gibt wilde Kostüme zum Verkleiden und eine echte (total versteckte) Grüffelo-Höhle. Und außerdem wird emsig gekocht. Was auf der Speisekarte steht? Ist doch klar: Butterbrot mit kleiner Maus, Grüffelogrütze und Schlangenpüree!

© Historisches Museum der Pfalz Speyer / Carolin Breckle

Auch die großen Besucher kommen nicht zu kurz, für sie gibt es eine umfangreiche Sammlung an  Originalskizzen des Grüffelo-Illustrators Axel Scheffler zu bestaunen.

DER GRÜFFELO – DIE AUSSTELLUNG, 26.09.2020 bis 27.06.2021, Historisches Museum der Pfalz, Domplatz, 67346 Speyer, grueffelo-ausstellung.de 

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

Weitere Tipps für Ausflüge im Delta findet ihr bei unseren

Kastanien suchen

Wo gibt es die “beschde Keschde”? Das ist Jahr für Jahr die große Frage, die sich die sammelwütigen Pfälzer im Herbst stellen. Ein echter Geheimtipp

Weiterlesen »

Bouldern im Delta

Die eigene Kraft spüren und über sich hinaus wachsen! Bouldern macht schon den Kleinsten eine Menge Spaß und ist eine wirklich coole Freizeitbeschäftigung für die

Weiterlesen »

Anstehende Veranstaltungen

Newsletter